Yoga für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche erleben schon im frühen Alter oft einen leistungsorientierten Alltag - in der Schule oder auch beim Sport. Und im Zeitalter der Digitalisierung und Netflix verbringen sie schon früh viel Zeit vor dem Computer, Tablet, Smartphone oder dem Fernseher. Der Informationsfluss wird immer schneller und immer mehr. 

 

Yoga für Kinder und Jugendliche ist ein wunderbarer Ausgleich dazu, denn in diesen Stunden gibt es kein Verlieren, keine Noten und keinen Druck. Die einfache Freude an der Bewegung steht im Vordergrund und jeder übt so wie er kann.  Vor allem aber lehrt Yoga, dass jedes Kind perfekt ist wie es ist. 

 

Yoga hilft Kindern und Jugendlichen beim Abbau von Stress, Kinder entspannen sich leichter und schlafen besser. Yoga stärkt Muskulatur und Bewegungsfähigkeit und fördert das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeit. 

 

Kids Flow - Yoga für Kinder von 7 - 10 Jahren

Diese Yoga-Einheit richtet sich an Kinder, die sich in einer kleinen, spielerischen Auszeit nur auf sich und ihren Körper konzentrieren möchten. 
In einer kleinen Gruppe lernen die Kinder altersgerechte Yoga-Übungen, trainieren ihre Balance und Beweglichkeit und stärken dabei das Band zu den anderen Yoga-Kids.

 

 

Kursblock: Neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

Termin: Mittwochs, 16:00 - 17:00 Uhr

Kursleitung: Danny
Kosten: 25 Euro


Gleich einen Platz reservieren!

Kids Flow (4er-Block)

Yoga für Kinder mit Danny Klapper. Kursort: Jugendheim, Bergstraße 10.
4 Einheiten: jeweils von 16:00 - 17:00 Uhr.

Bitte den Vor- und Nachnamen des Kindes, sowie das Alter mit angeben!

25,00 €

Teens-Flow - Yoga für Jugendliche ab 10 Jahren

...in Planung...

In der Pubertät ist das Leben voller Veränderungen. Ganz gleich ob bei Jungs oder Mädels, der Körper verändert sich. Hinzu kommt Schulstress und vielleicht auch Gruppendruck.

Yoga für Teens hilft mit den täglichen Ups und Downs besser zurecht zu kommen und einen klaren Kopf zu behalten. Es hilft Entscheidungen besser zu treffen und sich selbst kennen und lieben zu lernen.

Die Yoga-Übungen stärken den Körper und bringen mehr Energie. Sie können ausgleichend auf die Veränderungen im Hormonsystem wirken. Die bewusste Tiefenentspannung und Meditation helfen die Nerven bei Reizüberflutung der Medien zu beruhigen.


Unser Yoga-Raum:

Jugendzentrum "Haltestelle" Schöppingen

Bergstraße 10

48624 Schöppingen